Münster-Barometer

Wie die Menschen in Münster die Corona-Krise erleben

Münster

In der Zeit der Corona-Pandemie wurden Menschen in ganz Deutschland wiederholt befragt, wie sie die Krise erleben – etwa im „Deutschlandtrend“ der ARD. Das Münster-Barometer-Team hat dieselben Fragen den Münsteranern gestellt – und teilweise bemerkenswerte Unterschiede herausgefiltert.

Karin Völker

Foto: dpa (Symbolbild)

Die signifikantesten Unterschiede: In Münster machen sich – obwohl auch hier etwa jeder vierte Arbeitnehmer von Kurzarbeit betroffen ist oder war – entschieden weniger Menschen Sorgen, dass sich durch die Pandemie ihre wirtschaftliche Lage verschlechtern könnte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!