1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wienburgpark: Nordbrücke Mitte Januar wieder geöffnet

  6. >

Bauverzögerung

Wienburgpark: Nordbrücke Mitte Januar wieder geöffnet

Münster

Aufgrund der eisigen Temperaturen in der vergangenen Woche, gefolgt von der Weihnachtspause der Bauunternehmen verschiebt sich die Fertigstellung der Geh- und Radwegbrücke Nord im Wienburgpark.

Mitte Januar soll die Brücke Nord im Wienburgpark fertig sein. Foto: Stadt Münster

Kälte und die Feiertage sorgen an der Brücken-Baustelle im Wienburgpark für Verzögerungen. Wie die Stadt in einer Pressemitteilung schreibt, verschiebt sich die Fertigstellung der Geh- und Radwegbrücke Nord in den Januar. Grund dafür seien das eisige Wetter in der vergangenen Woche, gefolgt von der Weihnachtspause der Bauunternehmen.

Der so genannte Überbau für die Brücke wird nach den Ferien geliefert und montiert, so dass die Nordbrücke voraussichtlich Mitte Januar für den Fuß- und Radverkehr wieder freigegeben wird. Nach Öffnung der Nordbrücke wird die Südbrücke gesperrt, damit dort mit dem Neubau begonnen werden kann. Der Überbau für die lange mittlere Brücke im Park wird Ende Januar in Teilstücken angeliefert und montiert. Nach der Montage folgt auch deren Freigabe. 

Startseite