1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Wild gemusterte Socken und hochwertige Haushaltsgeräte

  6. >

Guter Auftakt für das Weihnachtsgeschäft

Wild gemusterte Socken und hochwertige Haushaltsgeräte

Münster

Menschenmassen schoben sich am Samstag über Münsters Einkaufsstraßen. Das Weihnachtsgeschäft hat begonnen. Der Einzelhandel konnte dabei gleich einen guten Start verbuchen.

Anna Spliethoff

In Münsters Innenstadt nutzen viele den sonnigen Samstag, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Foto: Matthias Ahlke

Der Einzelhandel in Münster und dem Münsterland ist gut in das Weihnachtsgeschäft gestartet. Das bestätigte Karin Eksen vom Handelsverband Nordrhein-Westfalen am Samstagabend. Das sonnige aber winterliche Wetter habe gute Rahmenbedingungen für den Start geliefert. Obwohl die Zufriedenheit der Geschäftsleute „ganz unterschiedlich“ sei, sprach sie von einem insgesamt „guten Auftakt“. Traditionell sei der dritte Adventssamstag allerdings der umsatzstärkste.

Wie jedes Jahr am ersten Advent standen auch an diesem Samstag Dekoration und Lichtschmuck ganz oben auf den Einkaufslisten. Auch der bevorstehende Nikolaustag sei laut Eksen spürbar gewesen. So wurden auch viele kleine Geschenke und Süßwaren gekauft.

„Das ist sehr in unserem Sinne“

Karin Eksen betont, dass das Internet bei vielen Einkäufern eine „große Rolle“ spiele. Doch gerade zu Weihnachten würden noch immer viele Menschen bevorzugt die geschmückten Geschäfte aufsuchen. Auch die aktuelle Debatte für mehr Klimaschutz trage laut Eksen dazu bei, nicht alles Online zu bestellen: „Das ist sehr in unserem Sinne.“

Trends für Weihnachtsgeschenke konnte die Geschäftsführerin des Handelsverbands nach dem ersten Adventssamstag noch nicht ausmachen. Ziemlich angesagt seien bunte und wild gemusterte Strümpfe – „gerade für Herren“. Seit Jahren spiele zudem das Thema Technik eine wichtige Rolle. Doch nicht nur Smartphone und Tablet, auch hochwertige Haushaltsgeräte seien „weihnachtsgeschenketauglich“. Vermehrt würden Gutscheine verschenkt. Davon, so Eksen, profitiere auch der stationäre Einzelhandel.

Startseite
ANZEIGE