1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Der Müll muss „in drei Wochen von der Straße“

  6. >

AWM helfen in den Flutgebieten beim Aufräumen

Der Müll muss „in drei Wochen von der Straße“

Münster

Was haben Wuppertal und Hagen mit Münster gemeinsam? Riesige Müllberge nach verheerenden Regenfluten. AWM-Leiter Patrick Hasenkamp betont im Interview, warum es so wichtig ist, den Müll schnellstmöglich wegzuräumen.

Von Lukas Speckmann

Anwohner haben den bei dem Hochwasser zerstörten Hausrat auf den Bürgersteig gestellt. Foto: dpa (Symbolbild)

Patrick Hasenkamp ist dieser Tage ein gefragter Mann: Der Chef der Abfallwirtschaftsbetriebe AWM ist zugleich Vizepräsident des bundesweiten Verbands Kommunaler Unternehmen VKU – und als solcher Fürsprecher eines Entsorger-Netzwerks zur Hilfe im Krisenfall. Was ein solches Netzwerk leisten kann, zeigten die AWM zuletzt bei ihren Hilfseinsätzen in den Überschwemmungsgebieten. Die Müllberge in Hagen und Wuppertal erinnern an die Bilder aus Münster 2014.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!