1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Wie Hausarzt Dr. Philip Bangen die Corona-Pandemie erlebt

  6. >

PCR-Tests, Telefonanfragen und Impfungen

Wie Hausarzt Dr. Philip Bangen die Corona-Pandemie erlebt

Münster

Nie waren Hausärzte so wichtig wie aktuell in der Corona-Pandemie. Einer von ihnen ist Dr. Philip Bangen. Er berichtet von Anrufen aus ganz Deutschland, fehlendem Impfstoff und hohem bürokratischen Aufwand.

Von Helmut P. Etzkorn

Dr. Philip Bangen ist als Hausarzt in Hiltrup tätig und sieht sich und seine niedergelassenen Kollegen im Vorteil bei der zügigen Pandemiebekämpfung in Münster. Foto: hpe

„Wenn man uns Hausärzte früher eingebunden hätte, wären wir mit der Durchimpfung der Bevölkerung schon fast durch“, meint Dr. Philip Bangen (46), der in Hiltrup zusammen mit seinem Bruder Dennis eine Hausarztpraxis betreibt. Bangen will nicht die Leistung des Impfzentrums am Albersloher Weg schmälern, sieht aber die Vorteile für den Patienten eindeutig bei sich und seinen niedergelassenen Kollegen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!