1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. WN-Entdeckertouren sorgen für schöne Ostertage

  6. >

Gelungener Start in den Wonnemonat Mai

WN-Entdeckertouren sorgen für schöne Ostertage

Münster

Erneut macht die Coronapandemie dem traditionellen „WN-Osterbummel“ in Münster und der „WN-Ostereiersuche“ in Münsters Schlossgarten einen Strich durch die Rechnung. Doch es gibt dennoch schöne Aussichten für Spürnasen.

An verschiedenen Standorten gibt es Aufgaben zu lösen und zu guter Letzt auch tolle Preise zu gewinnen. Foto: Patrick Pleul (Symbolbild)

Erneut macht die Coronapandemie dem traditionellen „WN-Osterbummel“ in Münster und der „WN-Ostereiersuche“ in Münsters Schlossgarten einen Strich durch die Rechnung.

Bereits seit vielen Jahren finden beide Veranstaltungen in Münster statt. Der „WN-Osterbummel“ führte jedes Jahr mit einer neuen, spannenden Tour durch einen von Münsters Stadtteilen. Von Karfreitag bis Ostermontag gab es entlang der jeweiligen Strecke unterschiedliche Stationen, an denen Rätsel gelöst werden konnten. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Beide Angebote sollen ins nächste Jahr verschoben werden und dann wieder wie gewohnt in die Startlöcher gehen!

Tolles Alternativangebot

Und dennoch gibt es für dieses Jahr schöne Aussichten für Spürnasen! Die WN-Entdeckertouren finden als tolles Alternativangebot nun zum zweiten Mal statt und befinden sich im gesamten WN-Verbreitungsgebiet. Entkoppelt von einem Veranstaltungswochenende können sie vom 9. April bis 9. Mai auf eigene Faust unternommen werden. An den verschiedenen Standorten gibt es Aufgaben zu lösen und zu guter Letzt auch tolle Preise zu gewinnen.

Weitere Informationen dazu sind in Kürze auf unserer Internetseite www.wn.de/entdeckertour und natürlich in Ihrer Tageszeitung zu finden.

Startseite
ANZEIGE