1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Vorsprung durch Wissen

  6. >

WN-Wissensimpulse

Vorsprung durch Wissen

Münster

Die „WN-Wissensimpulse“ sind zurück. Das etablierte Weiterbildungsprogramm geht in die nächste Runde. Den Auftakt macht ein Experte für Begeisterung.

Sören Flimm macht am 19. September den Auftakt in der Reihe „WN-Wissensimpulse“. Foto: pd

Ob Nachhaltigkeit oder Sprachtalent, Merkvermögen oder Motivation, Lebensplanung oder Resonanz – die neue Auflage der beliebten Veranstaltungsreihe „WN-Wissensimpulse“ deckt wieder viele unterschiedliche Themenbereiche ab. Unter dem Motto „Vorsprung durch Wissen“ bietet diese Zeitung in Kooperation mit der Agentur „Sprecherhaus“ acht neue Vorträge an.

Die Vortragsreihe „WN-Wissensimpulse“ ist seit vielen Jahren ein etabliertes Weiterbildungsformat für das Münsterland. Jährlich werden hochkarätige und deutschlandweit bekannte Top- Experten nach Münster eingeladen, damit Weiterbildungswillige vom Wissen der Besten profitieren können. Mit Unterstützung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe und dem Partner Volksbank Münsterland Nord eG gibt es erneut gebündeltes und unterhaltsames Seminar- und Expertenwissen in eineinhalbstündigen Vortragsabenden. Die Wissensabende dienen der Persönlichkeitsentwicklung – damit jeder Teilnehmer am Wissensbuffet das mitnimmt, was ihn weiterbringt.

Ein Experte für Begeisterung

Den Auftakt macht am 19. September (Montag) Sören Flimm, Human centricity artist und Experte für Begeisterung sowie Resonanztrainer, mit dem Thema „Deine innere Jukebox – Menschen verstehen & gewinnen“. Sören Flimm setzt in seinen Vorträgen die Kraft der Musik ein, um Emotionen gezielt zu erzeugen. Die Zuhörenden werden Teil eines einzigartigen Erlebnisses, welches die Ratio mit Emotion vereint und verankert. Mit dem Jukebox-Modell behandelt er Fragen wie: Welche Platten laufen in Ihrer Jukebox? Welcher Musiktyp sind Sie — Klassik, Oldie, Rock, Elektro oder Schlager? Wie tickt Ihr Gegenüber, und welche Platte müssen Sie auflegen, um ihn oder sie zu gewinnen? Flimm wird zeigen, wie Emotionen erzeugt und Botschaften nachhaltig verankert werden können. Er ist überzeugt: „Begeisterung bringt die Symphonie Deines Lebens zum Klingen.“

Verlosung

Alle Vortragsabende werden als hybride Veranstaltungen durchgeführt. Dies bedeutet, dass neben dem Präsenzvortrag vor Ort in der „Cloud“ des Factory Hotels, An der Germaniabrauerei 5, auch parallel ein Live­stream angeboten wird. So sind die Vorträge auch von zu Hause aus erlebbar – inklusive Chat-Funktion.

Teilnahme in Präsenz oder online

Die Vorträge finden jeweils von 19.30 bis 21 Uhr ohne Pause statt. Einlass am Abend ist jeweils ab 19 Uhr. Anschließend gibt es einen Buchverkauf mit Signierung und Gesprächsmöglichkeit mit dem Referenten. Die Preise differieren – etwa zwischen Präsenz- und Online-Teilnahme.

Weitere Termine für die „WN-Wissensimpulse“ 2022/23 sind am 17. Oktober, 14. November, 12. Dezember, 23. Januar, 27. Februar, 27 März sowie 24. April. Weitere Informationen und Buchungen bei der Agentur „Sprecherhaus“ unter 0 25 61 / 97 92 888 oder online.

Startseite
ANZEIGE