1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. „Münsters Wochenmarkt“: Marktgeschichten frisch vom Stand

  6. >

Porträts von Britta Heithoff

„Münsters Wochenmarkt“: Marktgeschichten frisch vom Stand

Münster

Der Wochenmarkt ist Münsters Aushängeschild. Geprägt wird er von den Menschen, die hier arbeiten. In ihrem neuen Buch stellt Britta Heithoff 24 von ihnen vor.

Frühmorgens oder mittags, mittwochs oder samstags – Britta Heithoff ist immer gerne auf dem Wochenmarkt unterwegs. Ihre Serie mit Porträts von Marktbeschickern ist jetzt als Buch erschienen. Foto: spe

Kartoffeln kaufen – das ist gut. Kartoffeln auf dem Wochenmarkt kaufen – das ist besser. Aber richtig rund wird die Sache für Britta Heithoff erst, wenn sie mit dem Kartoffel-Verkäufer ins Gespräch kommt. Denn der ist vielleicht sogar selbst der Erzeuger. Und weiß deshalb genau, welche Salatkartoffel die saftigste ist. Oder dass ein mit Olivenöl angereichertes Püree seidiger wird, wenn man eine halbfeste, keine mehlige Sorte nimmt . . .

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!