1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Zahl der Corona-Fälle steigt weiter

  6. >

Aktuell 285 Infizierte in Münster

Zahl der Corona-Fälle steigt weiter

Münster

Die Zahlen gehen weiter in die Höhe: Die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet ist auf 1569 gestiegen. Das sind 32 mehr als am Vortag.

WN

Die Zahlen der Corona-Fälle steigen in Münster weiter an. Foto: dpa

Aktuell gelten 285 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert. Die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet ist auf 1.569 (+32) gestiegen. Davon sind 1.269 (+23) Patienten wieder genesen. 15 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, sind gestorben. Das teilt die Stadt Münster mit. Der Inzidenzwert für Münster lag laut Bezirksregierung Münster am Montag (26.10., 0 Uhr) bei 68,2.

Die aktuellen Allgemeinverfügungen zur Feststellung der Gefährdungsstufen 1 und 2 im Stadtgebiet Münster, die 7-Tage-Inzidenz sowie weitere Erläuterungen und Hinweise zum Thema finden sich auf der städtischen Website. Dort sind auch Informationen zur Reiserückkehr und Quarantäne hinterlegt. Reiserückkehrer nutzen für ihre Meldung bitte ausschließlich die E-Mail-Adresse reiserueckkehrer@stadt-muenster.de

Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zu Corona haben sollten, sollen sich grundsätzlich an die städtische Hotline unter Telefon 02 51/4 92-10 77 wenden. Da derzeit eine hohe Informationsnachfrage besteht und Wartezeiten möglich sind, werden Fragen auch via E-Mail unter corona@stadt-muenster.de beantwortet, heißt es.

Inzidenzwerte Montag, 26.10., 0 Uhr. Foto: Bezirksregierung Münster
Startseite
ANZEIGE