1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 136

  6. >

Pandemie in Münster

Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 136

Münster

Das Gesundheitsamt in Münster hat am Mittwoch 15 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Die Zahl der Menschen, die aktuell infiziert sind, ist damit im Vergleich zum Vortag leicht angestiegen.

wn

In Münster hat es am Mittwoch 15 bestätigte Neuinfektionen gegeben. Foto: dpa (Symbolbild)

Die Zahl der Corona-Infizierten in Münster ist am Mittwoch leicht angestiegen. Nach Angaben der Stadt sind aktuell 136 Münsteranerinnen und Münsteraner nachweislich mit dem Virus infiziert. Am Dienstag waren es noch 124.

Am Mittwoch meldete die Stadt 15 Neuinfektionen und drei Gesundmeldungen. Seit Beginn der Pandemie haben sich insgesamt 5388 Menschen mit dem Covid-19-Virus infiziert. Davon sind 5152 Menschen bereits wieder genesen. Im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat es in Münster bislang 100 Todesfälle gegeben.

Inzidenz steigt - und liegt weiter unter 35

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nach Angaben des Landeszentrums Gesundheit leicht angestiegen und liegt nun bei 27,3 (+1,9). Seit fast drei Wochen liegt der Wert jedoch ununterbrochen unter der Grenze von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche.

In den münsterischen Krankenhäusern werden derzeit 24 Covid-Patienten behandelt, sechs davon intensivmedizinisch. Vier Menschen müssen beatmet werden.

Startseite