1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Zeugen nach Raub an Bushaltestelle gesucht

  6. >

Mauritz-Mitte

Zeugen nach Raub an Bushaltestelle gesucht

Münster

Raub an der Bushaltestelle: Ein unbekannter Täter hat am Samstagabend einen jungen Mann an der Bushaltestelle Mauritz-Mitte überfallen und geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

 

Nach einem Raubüberfall an einer Bushaltestelle in Münster sucht die Polizei Zeugen. Foto: dpa (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat am Samstagabend um 19.42 Uhr einen jungen Mann an der Bushaltestelle Mauritz-Mitte überfallen. Das Opfer saß laut Mitteilung der Polizei mit seiner Freundin an der Haltestelle als der Unbekannte sich näherte.

Der Täter versuchte das Opfer erst in ein Gespräch zu verwickeln. Danach schlug er etwa dreimal mit der Faust gegen die linke Schläfe des jungen Mannes. Als die Zeugin um Hilfe rief, rannte der Unbekannte mit dem Rucksack in Richtung Kanalbrücke weg.

Nach Angaben desjungen Mannes und der Zeugin handelt es sich bei dem Täter um einen ca. 1,83 Meter großen Mann. Er ist etwa 20 Jahre alt, hat braune Augen und einen Bart. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke und eine schwarze Hose.

Startseite