1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Ex-Partnerin mit Eisenstange angegriffen: Zeugin hilft Polizei bei Täter-Festnahme

  6. >

Zeugin hilft Polizei nach Kapitalverbrechen bei Täter-Festnahme

Statt zur Arbeit auf Verfolgungsjagd

Münster

Große Portion Zivilcourage: Ein Mann schlug seine Ex-Frau auf offener Straße mit einer Eisenstange und flüchtete. Zeugin Sabrina H. nahm mit polizeilicher Hilfe übers Handy die Verfolgung auf. Protokoll einer filmreifen Festnahme.

Von Pjer Biederstädt

An dieser Stelle an der Straße „Am Burloh“ schlug ein Mann im Mai 2022 seine Ex-Frau mit einer Eisenstange und flüchtete. Eine Zeugin nahm die Verfolgung auf und half der Polizei dabei, den Mann festzunehmen. Foto: Oliver Werner

Kinderhaus, 12. Mai, 7 Uhr: Ein Mann schlägt auf offener Straße mit einer Eisenstange auf den Kopf und Körper seiner Ex-Frau ein. Passanten eilen heran, Autofahrer hupen, erst dann lässt der Schläger von seinem Opfer ab. Sekunden danach passiert Sabrina H. auf dem Weg zur Arbeit den Tatort und sieht die blutüberströmte Frau auf dem Gehweg sitzen. Ihr erster Impuls: helfen! Doch dann sieht sie, wie Hinzugeeilte sich um die Frau kümmern und der Mann mit einem Auto flüchten will. Direkt vor Sabrina H. schert dessen blauer Kleinwagen ein. Sie geht erst in die Eisen – und nimmt dann die Verfolgung auf.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE