1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Zusammenstoß auf Weseler Straße – Säugling bleibt unverletzt

  6. >

Verkehrsunfall

Zusammenstoß auf Weseler Straße – Säugling bleibt unverletzt

Münster

Schwerer Unfall auf der Weseler Straße: Am Dienstag ist es dort auf einer Kreuzung zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Ein Säugling blieb unverletzt, eine 50-Jährige hatte weniger Glück. 

Auf der Weseler Straße in Münster ist es am Dienstag zu einem Unfall gekommen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Am Dienstagnachmittag ist ein Auto beim Linksabbiegen auf der Weseler Straße mit einem anderen zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, wurde eine 50 -jährige Frau dabei schwer verletzt.

Ein 53-jährige Münsteraner fuhr den Angaben zufolge gegen 15:15 Uhr auf der Mersmannstiege und bog auf die Weseler Straße ab. Dabei übersah er den von rechts kommenden Wagen einer 34-Jährigen, die mit ihrem Kind unterwegs war.

Die 34-Jährige prallte mit ihrem Auto gegen die Fahrzeugfront des 53-Jährigen. Die 50-jährige Beifahrerin des Münsteraners wurde dabei schwer verletzt.

Der Säugling der 34-Jährigen, welcher sich auf der Rückbank befand, blieb glücklicherweise unverletzt.

Startseite