1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Zwei 13-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Zeuge gesucht

  6. >

Autofahrer erfasst Fußgängerinnen

Zwei 13-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Zeuge gesucht

Münster-Roxel

Bei einem Verkehrsunfall sind in der vergangenen Woche zwei 13-jährige Mädchen schwer und schwerst verletzt worden. Jetzt ist die Polizei auf der Suche nach einem wichtigen Zeugen. 

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Roxeler Straße am vergangenen Mittwochabend, bei dem zwei 13-jährige Mädchen schwer verletzt worden waren, sucht die Polizei einen wichtigen Zeugen. Der bislang unbekannte Mann war mit einem Auto unterwegs und leistete vor Ort Erste Hilfe.

Er deckte die Verletzungen eines der Mädchen mit Handtüchern oder Decken ab.

Dieser unbekannte Zeuge kann laut Mitteilung der Polizei möglicherweise wichtige Angaben machen. Er wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Nach Angaben weiterer Zeugen könnte es sich um einen Arzt gehandelt haben.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251/2750 entgegen.

Ursprungsmeldung vom 30. Dezember 2021:

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war ein 27-Jähriger am Mittwochabend gegen kurz vor 19 Uhr mit seinem Auto auf der Roxeler Straße in Richtung Roxel unterwegs. In Höhe des Dingbängerwegs wollten die zwei  Mädchen dann die Roxeler Straße über die Fußgängerampel kreuzen. Dort erfasste der Autofahrer die beiden 13-Jährigen. Eine von ihnen wurde von dem VW Polo aufgeladen und kam in der Zufahrt eines Restaurants zu liegen, heißt es von der Polizei.

Ob die Ampel für den Autofahrer beim Passieren der Kreuzung bereits Rotlicht zeigte, sei Bestandteil der Ermittlungen, so die Polizei in ihrer Presseerklärung.

Führerschein und Handy sichergestellt

Die Beamten stellten den Wagen des 27-Jährigen, seinen Führerschein und sein Handy sicher. Rettungskräfte brachten die Schwerst- und die Schwerverletzte in ein Krankenhaus. Für die Unfallaufnahme wurde die Roxeler Straße gesperrt und der Verkehr abgeleitet. Es kam laut Polizei zu einer kurzen Beeinträchtigung des Verkehrs.

Startseite
ANZEIGE