Sperrung auf A 31

200 Liter Natronlauge nach Lkw-Unfall ausgelaufen

Gescher/Münster

Die Autobahn 31 ist am Freitagmorgen in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Borken gesperrt worden. Denn nach einem Unfall sind aus einem Lastwagen 200 Liter Natronlauge ausgelaufen, was zu einer länger andauernden Sperrung geführt hat.

dpa/mlu

Auf der A31 geriet ein Lkw in die Mittelschutzplanke und kippte auf die Seite. Foto: Polizei Münster

Der Lkw ist nach ersten Informationen der Polizei in die Mittelleitplanke geraten und daraufhin umgekippt. Aus bislang unbekannter Ursache hatte der Fahrer die Kontrolle über den Lastwagen verloren, er blieb unverletzt.

Aus dem Fahrzeug liefen jedoch 200 Liter Natronlauge aus. Für das Abpumpen des Gefahrguts, die Bergung und die Reinigung der Fahrbahn wird die Sperrung bis in den Nachmittag andauern.

Autofahrer sollten die ausgewiesene Umleitung nutzen, teilte die Polizei mit.

Startseite