1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. 87 Prozent mehr Booster-Impfungen im Münsterland

  6. >

Impfzahlen steigen weiter rapide an

87 Prozent mehr Booster-Impfungen im Münsterland

Münsterland

Auch im Münsterland geht die Zahl der Corona-Impfungen durch die Decke. Wir geben einen Überblick über das Impfgeschehen in der Region – darin wird auch deutlich, wo die Zahl der Impfungen am stärksten gestiegen ist.

Von Stefan Biestmann

Boostern am laufenden Band: Im Münsterland wurden in der vergangenen Woche laut der Kassenärztlichen Vereinigung 75 990 Auffrischimpfungen verabreicht. Foto: Frank Rumpenhorst

Bei der Impfkampagne wird auch im Münsterland der Turbo eingeschaltet. Nachdem die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) bereits am Montag Rekorde für Westfalen vermeldet hat, gehen auch die Zahlen im Münsterland weiter steil nach oben. Allein die von den Teams der Arztpraxen verabreichten Booster-Impfungen gegen das Coronavirus seien in der vergangenen Woche auf 75 990 gestiegen, teilte die KVWL am Dienstag auf Anfrage unserer Zeitung mit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE