1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kindergartenkinder dürfen wegen Glasscherben nicht mehr barfuß spielen

  6. >

Vandalismus

Kindergartenkinder dürfen wegen Glasscherben nicht mehr barfuß spielen

Wessum

Unbekannte hinterlassen immer wieder Glassplitter im Garten des St.-Martinus-Kindergartens in Wessum. Für die Kinder eine echte Gefahr. Eine Lösung ist noch nicht in Sicht.

Von Stephan Rape

Auch bei 28 Grad am Vormittag dürfen die Kinder im St.-Martinuskindergarten in Wessum im Moment nur mit Schuhen nach draußen. Unbekannte haben immer wieder Scherben in die Außenanlagen geworfen. Carla (4) findet das überhaupt nicht in Ordnung. Foto: Stephan Rape

Emil (5) findet es überhaupt nicht ok, was in den vergangenen Wochen immer wieder im Außenbereich des St.-Martinus-Kindergartens passiert: Unbekannte haben dort zigfach Scherben und kaputtgeschlagene Glasflaschen ins Gebüsch und in Sandkästen geworfen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE