1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen, Ibbenbüren, Borken, Gronau und Dülmen nehmen zusätzliche Flüchtlinge auf

  6. >

Notunterkünfte per Anweisung

Ahlen, Ibbenbüren, Borken, Gronau und Dülmen nehmen zusätzliche Flüchtlinge auf

Münsterland

Kaum noch Ka­pazitäten für die Erstaufnahme von Flüchtlingen, gleichzeitig eine stetig steigende Zahl an Asylbewerbern – die Folge: Auch im Münsterland werden vermutlich bald Zelte aufgestellt werden müssen. Davon je­denfalls gehen die Behörden aus.

Elmar Ries

Die Feldbetten waren am Morgen noch nicht aufgebaut: In Ahlen wurde kurzfristig eine Turnhalle für die Aufnahme der Asylsuchenden vorbereitet. Foto: Jörg Pastoor

Die Bezirksregierung in Münster ist inzwischen dazu übergegangen, Kommunen im Rahmen ei­nes sogenannten Amtshilfe-Ersuchens zur Aufnahme der Flüchtlinge zu verpflichten. In Ahlen kamen so am Mittwoch 150 Asylsuchende unter. Ebenso viele Menschen wird Ibbenbüren aufnehmen. Am gleichen Tag wurde auch Dülmen angewiesen, bis zum 7. August eine Notunterkunft für ebenso viele Menschen einzurichten. Am gleichen Nachmittag erreichte die Ansage auch Gronau und Borken.

Zum Thema

150 Flüchtlinge kommen am Freitag nach Gronau

„Bislang haben wir in 21 Notunterkünften Platz für rund 2500 Flüchtlinge“, sagte die Sprecherin der münsterischen Bezirksregierung, Sigrun Rittrich gestern – wohl wissend, dass diese Zahl heute schon überholt sein wird. Hinzu kommen demnächst 300 Plätze in der alten York-Kaserne in Münster und ebenso viele in der früheren Damloup-Kaserne in Rheine. Dort sollen die Asylsuchenden in Zelten untergebracht werden.

Vorbereitungen in Ahlen

Notunterkunft in 32 Stunden

In der vergangenen Woche hatte die Behörde auch bei den vier Münsterland-Kreisen nach weiteren potenziellen Unterbringungsmöglichkeiten nachgefragt. Eine po­sitive Antwort gab es nur aus dem Kreis Coesfeld. Sieben Gebäude und acht Plätze für Großzelte meldete die Verwaltung – die letzten Reserven.

Angekommen

Flüchtlinge in der Turnhalle der Bodelschwinghschule

Startseite