1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Aktuelles
  6. >
  7. Das Wetter im Münsterland: Wechselhaft zum Sommerferien-Beginn

  8. >

Das Wetter im Münsterland

Wechselhaft zum Sommerferien-Beginn

Münsterland

Der Deutsche Wetterdienst hat für viele Teile Deutschlands Unwettergefahr durch Gewitter und Sturmböen ausgerufen. Auch im Münsterland kann es vereinzelt donnern und blitzen, aber ein Meteorologe verspricht schnelle Besserung.

Farbenprächtig leuchtet der Sonnenuntergang hinter einer Gewitterzelle mit dunklen Regenwolken über der Landschaft. Im Münsterland scheint nach Regen und Gewitter zur Wochenmitte hin die Sonne. Foto: picture alliance/dpa | Patrick Pleul

Die erste Sommerferien-Woche für die Schülerinnen und Schüler im Münsterland startet mit eher mäßigem Sommer-Wetter. Am Montag, dem 27. Juni, versteckt sich die Sonne hinter grauen Wolkenfeldern, denn Schauer und Gewitter ziehen über den Norden von Nordrhein-Westfalen. Deutschlandweit hatte der Deutsche Wetterdienst vor Unwetter gewarnt und teils schwere Sturmböen und sogar Hagel prognostiziert.

Aber der Meteorologe Jürgen Schmidt vom WetterKontor hat mit Blick auf das Münsterland Entwarnung gegeben: „Es gibt etwas Regen und vereinzelte Gewitter, aber Unwettergefahr besteht nicht.“ Diese treffe eher auf den Osten und den Süden Deutschlands zu.

Sonnen-Wetter kommt wieder

Der Diplom-Meteorologe stellt auch einen Lichtblick in Aussicht: Die Sonne kehre passend zu den Sommerferien schnell wieder zurück. „Schon ab morgen bringt das Hoch 'Gabor' besseres Wetter. Von Dienstag bis Donnerstag-Abend scheint dann die Sonne über dem Münsterland." Für die Nacht auf Freitag kehren allerdings Schauer und Gewitter zurück.

Die Temperaturen steigen im Verlauf der Woche wieder an. Laut Jürgen Schmidt klettert das Thermometer von 21 Grad am Montag über 26 Grad am Dienstag bis auf 29 Grad am Mittwoch. Zum Wochenende hin soll sogar die 30-Grad-Marke überschritten werden.  Vielleicht braucht auch die Sonne ein bisschen Ferien und macht passend zum Ferienstart nur eine kurze Sommer-Pause.

Startseite
ANZEIGE