1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. B54: Herrenloses Motorrad ruft Einsatzkräfte auf den Plan

  6. >

Polizeihubschrauber unterstützt Suche

B54: Herrenloses Motorrad ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Steinfurt

Ein verunfalltes und offenbar herrenloses Motorrad in der Anschlussstelle Wettringen der B54 hat am Samstagvormittag für einen größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr gesorgt.

An der Suche nach möglichen Unfallopfern beteiligte sich auch ein Hubschrauber der Polizei. Foto: gap (Symbolbild)

Laut einer Pressemitteilung hatten Zeugen das Motorrad gegen 10.30 Uhr in Fahrtrichtung Münster entdeckt. Es befand sich vor der Leitplanke, war stark beschädigt und hatte keine Kennzeichen mehr. Ein Fahrer war nicht vor Ort, Hinweise auf einen möglichen Unfallhergang gab es zunächst nicht.

Die Polizei setzte einen Hubschrauber ein, um das Umfeld nach verunfallten Personen abzusuchen. Unterstützt wurde die Suche durch Kräfte der Feuerwehr. Laut Polizei konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich eine womöglich verletzte Person im angrenzenden Feld befand. Die Suche verlief jedoch ergebnislos.

Ermittlungen zu dem Motorrad führten letztlich zu einem 19-jährigen Steinfurter. Dieser gab gegenüber der Polizei an, gefahren zu sein und den Unfall verursacht zu haben. Er trug dabei nur leichte Verletzungen davon. Das Motiv des Fahrers, sich vom Unfallort zu entfernen, und die näheren Umstände sind nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Startseite
ANZEIGE