1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Dreimal mehr Feinstaub als in den Vorjahren

  6. >

Jahreswechsel 2023

Dreimal mehr Feinstaub als in den Vorjahren

Münsterland

Rund um den Münsteraner Hafen, am Domplatz, aber auch in allen anderen Orten im Münsterland konnte nach zwei Jahren wieder geböllert werden wie vor der Pandemie. Das sorgt auch für erhöhte Werte in der Feinstaubbelastung.

Nach zwei Jahren durfte zum neuen Jahr wieder so viel geböllert werden wie vor der Pandemie-Zeit. Foto: Oliver Werner

Zwei Jahre war der Verkauf von Feuerwerkskörpern aufgrund der Corona-Pandemie nicht erlaubt, zum Start in 2023 konnten die Menschen nun wieder nach Lust und Laune böllern. In Münster war das bunte Ergebnis besonders rund um den Hafen und am Domplatz zu beobachten. Neben dem vermehrten Müllaufkommen schlägt sich das Abschießen von Raketen und Zünden von Böllern aber auch in den Werten der Feinstaubbelastung wider.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!