1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Eine AG mit „Regionalwert“

  6. >

Projekt will regionale Lebensmittelproduktion fördern

Eine AG mit „Regionalwert“

Münsterland

Mehr Geld für ökologische und handwerkliche Landwirtschaft: Die „Regionalwert AG“ soll Lebensmittel-Erzeuger und Verbraucher im Münsterland näher zusammenbringen.

Gunnar A. Pier

Im Münsterland laufen die Vorbereitungen zur Gründung einer „Regionalwert AG“. Foto: dpa (Symbolbild)

Vielleicht lässt sich eines Tages Geld damit verdienen – doch das ist nicht der treibende Aspekt dieser Aktiengesellschaft: Im Münsterland laufen die Vorbereitungen zur Gründung einer „Regionalwert AG“. Sie soll Lebensmittel-Erzeuger und Verbraucher näher zusammenbringen. Interessierte sind nun zu einem virtuellen Gedankenaustausch eingeladen.

Die Idee der Regionalwert-Aktiengesellschaften, die es bereits in mehreren Regionen in Deutschland gibt, ist einfach erklärt: Sie sammelt Eigenkapital ein bei Menschen, die auf diese Weise Anteilseigner werden. Mit dem Geld sollen Projekte unterstützt werden, die die Lebensmittelerzeugung regionaler, ökologischer, handwerklicher machen. „Die AG ist ein Vermittlungsorgan“, erklärt Carsten Rech, Regionalmanager bei der Lokalen Aktionsgruppe Steinfurter Land, die mit anderen das Projekt anschiebt. „Wir möchten den Warenfluss in der Region anregen.“

Deshalb gibt es nicht nur Geld für Landwirte, vornehmlich Bio-Bauern, sondern auch für verarbeitende Betriebe, die neue Geräte brauchen, für Einzelhandelsprojekte und Gastronomen. Die AG steigt bei den Betrieben ein, wird also Gesellschafter, hält sich jedoch aus der Geschäftsführung raus. Aber sie beobachtet, ob die Kriterien wie Regionalität und Nachhaltigkeit eingehalten werden.

Was haben die Aktionäre davon? Rech nennt viele ideelle Gründe wie Transparenz, persönliche Kontakte zu den Akteuren in der regionalen Lebensmittelbranche und das Wissen, was mit dem Geld geschieht. Auf Dauer sei aber auch eine finanzielle Rendite angestrebt. Der Aktienkauf ist keine Spende.

Münsterlandweit werden nun Mitstreiter gesucht – Anleger ebenso wie mögliche Anlageprojekte der AG.

Wie eine solche Aktiengesellschaft funktionieren kann, ist Thema in einem Webinar am Mittwoch, 17. Juni 2020, ab 18 Uhr, mit Aktiven der „Regionalwert AG Rheinland“. http://bit.ly/regionalwert-muensterland

Startseite