1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. EU-Förderung soll Ausbau der Bahnstrecke Münster-Enschede ermöglichen

  6. >

Zugverkehr

EU-Förderung soll Ausbau der Bahnstrecke Münster-Enschede ermöglichen

Münster

Mit dem Ausbau von Bahnverbindungen hat das Münsterland schlechte Erfahrungen gemacht. Jetzt soll auch die Verbindung von Münster nach Enschede aufgerüstet werden. Bei der Finanzierung könnte die EU helfen, wenn denn die Regierungen die Idee unterstützen.

Von Elmar Ries

Noch dieselt die RB 64 eingleisig durch das Münsterland bis nach Enschede Foto: Gunnar A. Pier

Für die Umsetzung der ambitionierten Ziele, der Bahnstrecke zwischen Münster und Enschede ein zweites Gleis zu verpassen, die Strecke obendrein unter Strom zu setzen und bis nach Zwolle durchzubinden, gibt es wo­möglich finanzielle Un­ter­stüt­zung: Die EU fördert so etwas, im Rahmen ihres Projektes Transnationale Netze. Das soll helfen, die großen Verbindungen in Europa aus­zubauen und somit ei­nend zu wirken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!