1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Fachkräftemangel: Das Bauunternehmen M2 pflegt einen lockeren Umgang – und stellt zehn Mitarbeiter ein

  6. >

Fachkräftemangel

Das Bauunternehmen M2 pflegt einen lockeren Umgang – und stellt zehn Mitarbeiter ein

Billerbeck

Offenheit, Lockerheit, Flexibilität und Transparenz gelten als wichtige Erfolgsfaktoren für Unternehmen. Bei Start-ups, Sportartikelherstellern und IT-Firmen, ja okay, aber im klassischen Baugewerbe?

Von Ulrich Schaper

Ein Blick auf die Facebook-Seite der Firma M2 Foto: Cengiz Sentürk

Schwer vorstellbar. Möglicherweise sind es eben jene Zutaten, die Maximilian Filoda und Marcel Schmitz einen erfolgreichen Start mit ihrem Bauunternehmen, der M2 Bau GmbH, bescherten. Und zwar zu einem Zeitpunkt, an dem viele andere Firmen zu verzweifeln drohten. „Wir hatten uns hingesetzt und alles detailliert ausgearbeitet. Als wir den Gründungstermin beim Notar hatten, kam die erste Corona-Welle“, erinnert sich Filoda. Er und sein Geschäftspartner Marcel Schmitz seien aber Optimisten – und folgten ihrem Plan trotzdem.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE