1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Feuerwehr fischt Tresor aus dem Kanal

  6. >

Polizei ermittelt

Feuerwehr fischt Tresor aus dem Kanal

Rheine

Ein verdächtiger Gegenstand im Dortmund-Ems-Kanal erregte am Sonntagnachmittag die Aufmerksamkeit eines Spaziergängers. Der Fund beschäftigt jetzt die Polizei.

Felix Fritzemeier

Die Tauchergruppe der Feuerwehr Rheine holte am Sonntag einen Tresor aus dem Dortmund-Ems-Kanal. Foto: Fritzemeier

Am Sonntagnachmittag entdeckte ein Spaziergänger im Dortmund-Ems-Kanal in Altenrheine einen verdächtigen Gegenstand. Daraufhin verständigte er die Polizei.

Die Wasserschutzpolizei stellte fest, dass es sich um einen Tresor handelt. Die Tauchergruppe der Feuerwehr Rheine, holte mit Hilfe eines Kranwagens, den Tresor aus dem Wasser. Dieser wurde von der Polizei gesichert. Woher der Tresor stammt, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Startseite