1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. UKM koordiniert digitale Patientenverteilung mit: Mehr als 100 Kriegsverletzte in NRW behandelt

  6. >

Uniklinikum koordiniert digitale Patientenverteilung mit

Mehr als 100 Kriegsverletzte in NRW behandelt

Münsterland

Am FMO ist zum ersten Mal ein Flugzeug mit Kriegsverletzten gelandet. Mehr als 100 Ukrainerinnen und Ukrainer sind bereits in Krankenhäusern Nordrhein-Westfalens behandelt worden. Darunter sind nicht nur Soldaten, sondern auch Kinder.

Von Ralf Repöhler

Einige der am Donnerstag am Flughafen Münster-Osnabrück gelandeten Ukrainerinnen und Ukrainer mussten mit der Liege transportiert werden. Sie werden in Westfalen behandelt. Foto: Michel Fritzemeier

Die 15 verletzten ukrainischen Soldatinnen und Soldaten, die am Donnerstag mit einer Maschine der skandinavischen Fluggesellschaft SAS am Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) gelandet sind, werden in Krankenhäusern in Westfalen-Lippe weiterbehandelt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE