1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Bahnstreik im Münsterland – Gedrängel war gestern

  6. >

Pendeln geht auch ohne Züge

Bahnstreik im Münsterland – Gedrängel war gestern

Münster

Wer denkt, dass der Bahnstreik der GDL für überfüllte Züge und rennende Pendler sorgt, täuscht sich. Am ersten Morgen des Ausstands herrscht vor allem Ruhe am münsterischen Bahnhof. Einigen gefällt das sogar ganz gut. 

Von Stefan Werding

Wenig los ist am frühen Donnerstagmorgen an Gleis 4 im Bahnhof in Münster.  Foto: Oliver Werner

Desiree legt sich wieder hin. Der Zug, der die Verwaltungsmitarbeiterin nach Dortmund bringen sollte, ist nicht gekommen. „Ich habe keine Lust auf eine Weltreise“, sagt die Fachwirtin. Ob und wann der nächste Zug kommt, ist nicht klar. Da kriecht die junge Frau lieber noch mal ins – wahrscheinlich noch ein bisschen – warme Bett. Später wird sie sich zu Hause an ihren Rechner setzen und wie ihre drei anderen Arbeitstage pro Woche auch von zu Hause aus arbeiten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!