1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gewalt gegen Polizisten: Oberkommissar berichtet aus seinem Dienstalltag

  6. >

Gewalt gegen Polizisten

Und plötzlich zückt einer ein Messer

Ahlen

Jeder zweite Polizist wurde im vergangenen Jahr Opfer von Gewalt im Dienst. Ein Polizeioberkommissar aus Ahlen berichtet von seinem Dienstalltag und davon, dass Gewalt unerwartet explodieren kann.

Oberkommissar Alexander Hüren (34) ist seit 15 Jahren im Polizeidienst. Gewalt gegen Beamte gehörte immer schon dazu, sagt er. Aber das Bewusstsein dafür sei schärfer geworden. Foto: Jörg Pastoor

Was er außer „dreckiger Bastard“ schon als Beleidigung gehört hat? Alexander Hüren kann das beim Morgenkaffee im Konferenzraum nicht eingrenzen. Ist halt normal; so normal, dass es in keiner Statistik auftaucht. Es gehört jedenfalls nicht zu seinem Wortgebrauch als Privatmann – also wenn er nicht als Polizeioberkommissar im Wach- und Wechseldienst der Wache Ahlen arbeitet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE