1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Glücksgefühl auf der Decke im Gras

  6. >

Münsterländer Picknick-Tage

Glücksgefühl auf der Decke im Gras

Münsterland

Schöne Kulissen, leckeres regionales Essen und Menschen, die die Pause auf der Decke lieben: Das Picknick sei typisch fürs Münsterland, finden Vermarkter der Region. Anlässlich der Münsterländer Picknick-Tage geben wir Tipps rund ums Picknick.

Michaela Töns

Schöne Picknick-Plätze hat das Münsterland viele zu bieten – wie hier Burg Hülshoff. Foto: Münsterland e.V./R. Dombrowski

Bernadette Göcke kennt diesen euphorischen Blick ganz genau. Dieses Glücksgefühl, wenn ihre Gäste oder Kunden entgegennehmen, was sie an Köstlichkeiten für sie zusammengestellt hat. „Schon beim Anblick des Picknickkorbs kommt Freude auf“, sagt die Gastgeberin aus Wettringen. Wie bei einem Geschenk. Durch und durch positiv besetzt ist das Thema Picknick – und Bernadette Göcke kennt als Vermieterin von Ferienwohnungen, Eventveranstalterin und Betreiberin eines Lädchens mit regionalen Produkten gleich auch noch viele idyllische Plätze in Wettringen und Umgebung, wo sich eine Decke gut ausbreiten lässt. Entlang des Flusslaufs der Vechte oder „einfach auf einer Wiese“: Für Bernadette Göcke ermöglicht ein Picknick, auch vertraute Orte neu zu erleben und dort den Wohlfühlfaktor zu entdecken. Ein Erlebnis, das mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie noch einmal einen Auftrieb erlebt habe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!