1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Hausärzte klagen über zu viel Bürokratie

  6. >

Corona-Impfungen

Hausärzte klagen über zu viel Bürokratie

Beelen

Der Beelener Hausarzt Dr. Hans-Joachim Hilleke verzichtet auf Urlaub und Freizeit, um mit den Impfungen gegen das Coronavirus voranzukommen. Denn bis zum Piks muss er viele bürokratische Hürden überwinden.

Jonas Wiening

Wenn das Impftempo beibehalten oder sogar erhöht werden kann, könnten im Juli alle Erwachsenen geimpft sein, sagt Hausarzt Dr. Hans-Joachim Hilleke. Foto: dpa

Das Impfen an sich sei kein Problem, eine Sekundensache. „Der bürokratische Aufwand ist aber, gemessen an dem, was wir schaffen wollen, sehr groß“, ärgert sich Hilleke.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!