1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Immer mehr Booster-Impfungen

  6. >

Coronaschutz

Immer mehr Booster-Impfungen

Münster/Düsseldorf

Der Anteil der Booster-Impfungen steigt von Tag zu Tag – auch in Westfalen. Und immer mehr Personengruppen können sich für eine Drittimpfung anmelden. Wir geben einen Überblick.

Von Stefan Biestmann

Eine Ärztin klebt den Nachweis für die dritte Impfung mit dem Comirnaty-Impfstoff des Herstellers Biontech/Pfizer in ein Impfbuch. In Westfalen haben mittlerweile mehr als 90 000 Menschen eine Booster-Impfung erhalten. Foto: Wolfgang Kumm

Der Anteil der Drittimpfungen wird immer größer. Jeder Vierte, der am Donnerstag in Westfalen zum Schutz gegen Corona in den Arm gepikst wurde, erhielt eine Booster-Impfung – Tendenz steigend. Wir geben einen Überblick über Zahlen, berechtigte Personengruppen und Empfehlungen der Ständigen Impfkommission.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!