1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Überlastungsanzeigen: Sozialer Dienst in Ahlen vor dem Kollaps

  6. >

Überlastungsanzeigen

Sozialer Dienst vor dem Kollaps

Ahlen

Elf von damals 13 Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) im Jugendamt der Stadt Ahlen haben eine Überlastungsanzeige eingereicht. Gründe dafür gibt eine ganze Menge. 

Von Martin Feldhaus

Teamleitung Olga Weckerle (l.), Jennifer Schubert und einige weitere Mitarbeitende haben beim ASD das Wohl der Ahlener Kinder im Blick. Foto: Martin Feldhaus

Der Befund ist alarmierend: Im Juni 2022 reichten elf von damals 13 Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) im Jugendamt der Stadt Ahlen, der unter anderem für den Kinderschutz und Hilfen zur Erziehung zuständig ist, eine Überlastungsanzeige ein. „Eine Überlastung ist sehr deutlich festzustellen“, berichtete Teamleiterin Olga Weckerle im Rahmen der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!