1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kleinkind bei Unfall schwer verletzt

  6. >

Quad erfasst Kind

Kleinkind bei Unfall schwer verletzt

Ahaus

Ein achtjähriges Kind will eine Runde auf dem Quad eines Mannes mitfahren. Doch zu der Spritztour kommt es nicht. Schon beim Aufsteigen passiert ein Unfall, bei dem ein weiteres Kind schwer verletzt wird.

Das schwer verletzte Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. (Symbolbild) Foto: Robert Michael/dpa

Ein einjähriges Kind ist am Mittwoch bei einem Quadunfall schwer verletzt worden. Wie aus einem Polizeibericht hervorgeht, kam es aufgrund unglücklicher Umstände zu dem Vorfall.

Demnach geschah der Unfall am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr in der Bauernschaft Quantwick bei Ahaus-Wüllen. Ein 34-jähriger Mann aus Ahaus wollte auf einem Privatgrundstück ein achtjähriges Kind auf seinem Quad mitnehmen. Beim Aufsteigen berührte das Mädchen den Gashebel am Lenker, während der Motor des Fahrzeugs noch lief. Dadurch setzte sich das Quad in Bewegung und erfasste das einjährige Kind, das vor dem Fahrzeug stand.

Das schwer verletzte Kind wurde laut Polizei mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Startseite
ANZEIGE