1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kommunalwahl-2020-nrw
  6. >
  7. Panne beim Verschicken von Briefwahlunterlagen

  8. >

Kommunalwahl 2020 in NRW: Münster

Panne beim Verschicken von Briefwahlunterlagen

Münster

Bis zu 40 Münsteraner dürften sich in den vergangenen Tagen ziemlich gewundert haben. Denn sie haben ihre Briefwahlunterlagen in doppelter Ausführung erhalten. Die Stadt betont: Das Problem ist noch nicht behoben – aber unter Kontrolle.

Joel Hunold

In Münster hat es beim Versenden der Briefwahlunterlagen eine Panne gegeben. Foto: dpa/Oliver Berg

Vor rund einer Woche wurden die Wahlbenachrichtigungen für die Kommunalwahl am 13. September an knapp 250­ 000 Münsteraner verschickt. 21 000 haben seitdem Online ihre Briefwahlunterlagen beantragt. Und bei einem Teil davon hat es eine Panne gegeben, denn einige haben ihre Briefwahlunterlagen in doppelter Ausführung erhalten. „Das betrifft nach unserer ersten Schätzung 20, vielleicht auch 30 oder 40 Fälle“, erläutert Jürgen Kupferschmidt, der als Leiter des Amtes für Bürger- und Ratsservice für das Wahlamt zuständig ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!