1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kompostierbare Tüten als Alternative

  6. >

Zum Thema

Kompostierbare Tüten als Alternative

Eine Alternative zu Papiertüten oder gar Plastiktüten können kompostierbare Kunststofftüten sein, die unter anderem aus Maismehl hergestellt werden – erkennbar am „Sämling“-Logo. Doch sie sind nicht in jedem Fall die Lösung.

Gunnar A. Pier

Kompostierbare Tüten sind mit dem Sämling-Logo gekennzeichnet. Foto: Hersteller

Dem Kompostwerk in Saer­beck bereiten sie keine Probleme, wie Tests ergeben haben: Am Ende der Vergärung haben sich die Bio-Tüten zersetzt.

Anders sieht es beispielsweise in Coesfeld aus. Dort werden Fremdstoffe bereits vor dem Gärprozess aussortiert. Weil dabei nicht unterschieden werden kann zwischen Plastiktüten und kompostierbaren Tüten, werden diese ebenso aussortiert und landen mit in der Verbrennung.

Auf jeden Fall im Biomüll falsch sind Plastiktüten, die aus recyceltem Kunststoff hergestellt wurden. Plastik bleibt eben Plastik – auch wenn es wiederverwertet wurde.

Startseite
ANZEIGE