1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Alstätte
  6. >
  7. 100 Prozent teurer

  8. >

Neubau der Aabachschule kostet deutlich mehr als geplant

100 Prozent teurer

Ahaus

Die Planung für den Neubau an der Aabachschule zieht sich schon seit Jahren hin. Jetzt sind die Kosten explodiert: Statt 2,9 soll der Teilneubau jetzt fast sechs Millionen Euro kosten.

Von und

Die Kosten für die dringend benötigte Sanierung der Aabachschule haben sich „mal eben“ verdoppelt. Rund sechs Millionen Euro soll der Teilneubau inzwischen kosten. Foto: sjt

Die geplante Sanierung der Aabachschule wird teurer. Deutlich teurer. 100 Prozent teurer. Zumindest, wenn es nach der aktuellen Kalkulation geht, die Architekt Winfried Steggemann jetzt im Bauausschuss vorgestellt hat. Ursprünglich waren für den teilweisen Abriss und Neubau an der Grundschule einmal 2,9 Millionen Euro eingeplant. Aktuell liegen die geschätzten Kosten bei 5,8 Millionen.Schon die reine Steigerung der Baukosten schlage seit der ersten Kalkulation mit rund 860 000 Euro zu Buche. Dazu kämen weitere Maßnahmen, die bisher so nicht eingeplant gewesen seien: die Lüftung (652 000 Euro), eine Geothermiewärmepumpe für den Anbau (220.000 Euro), der barrierefreie Ausbau (80 000 Euro), Container für Toiletten und Offene Ganztagsbetreuung (315 000 Euro).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE