1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Alstätte
  6. >
  7. Attacke mit Golfschläger nach Silvesterparty

  8. >

Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung

Attacke mit Golfschläger nach Silvesterparty

Ahaus

Ein Familiendrama in der Silvesternacht zum Jahr 2022 sollte jetzt vor dem Amtsgericht aufgeklärt werden. Ein Mann ist angeklagt, weil er seine Lebensgefährtin mit einem Golfschläger geschlagen haben soll. Er bestreitet die Tat. Nun soll ein DNA-Gutachten weitere Details klären.

Von Michael Schley

Ein Golfschläger wurde in einer Wohnung in Ahaus in der Neujahrsnacht 2022 zweckentfremdet. Die entscheidende Frage ist: Wer hat wen geschlagen? Ein 61-jähriger Angeklagter behauptete, er sei eigentlich das Opfer. Foto: Grothues/dpa

Ein 61-jähriger Ahauser soll seine damalige Lebensgefährtin in der Neujahrsnacht 2022 mit einem Golfschläger geschlagen haben. Deshalb musste er sich nun dem Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung samt Freiheitsberaubung im Amtsgericht stellen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!