1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. Ein ganzes Leben auf den Tisch

  8. >

Comedy-Abend mit Markus Krebs

Ein ganzes Leben auf den Tisch

Ahaus

Für einen perfekten Comedy-Abend braucht Markus Krebs nicht viel: Einen Stehtisch, einen Barhocker, eine Flasche Bier.

Markus Krebs Foto: Veranstalter

Und dann packt der Duisburger sein ganzes Leben auf den Tisch und baut daraus die absurdesten Situationen und Anekdoten. So auch am 22. Oktober (Freitag) um 20 Uhr im Next, wenn Krebs einen Auszug aus seinem Programm „Pass auf, kennste den“ zum Besten gibt.

Wie aus einem Maschinengewehr schmettert Markus Krebs einen Theken-Kalauer nach dem anderen heraus. Witze gerissen hat der passionierte Wollmützenträger schon immer gern. Dass aus seinem Hobby eines Tages einmal ein Beruf werden würde, daran hätte er selbst niemals gedacht. 

In das Komiker-Geschäft rutschte Markus Krebs ganz zufällig, als beim niederrheinischen Comedy-Preis 2008 plötzlich ein Bewerber ausfiel. Markus Krebs eigentlicher Job an dem Abend war an der Kasse – auf die Nachfrage, ob er mal eben einspringen könne, fackelte er nicht lange, und gewann am Ende sogar den Preis. So war der Grundstein für seine Karriere gelegt. Nachdem er 2011 den RTL-Comedy-Grand-Prix gewann, ging seine Karriere steil bergauf. Bereits 2019 unterhielt er mit seinem gepflegten Thekenwitz im „Unbrexit“ die Gäste.

Startseite