1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. Klassischen Feierabend gibt es nicht

  8. >

Dirk Honekamp wird der neue Mann an der Spitze der Feuerwehr Ahaus

Klassischen Feierabend gibt es nicht

Ahaus

25 seiner 43 Jahre hat Dirk Honekamp bisher bei der Feuerwehr Ahaus verbracht – ehren- und hauptamtlich. Bald wird er der neue Leiter der Feuer- und Rettungswache – mit ersten festen Zielen.

Von Michael Schley

Dirk Honekamp hat während seiner Laufbahn bei der Feuerwehr in Ahaus schon viel erlebt. Am 1. Mai übernimmt der 43-Jährige die Leitung der Feuer- und Rettungswache. Foto: Stephan Rape

Dirk Honekamp wird der neue Leiter der Feuer- und Rettungswache in Ahaus. Am 1. Mai übernimmt er das Kommando über rund 70 hauptamtliche Feuerwehrleute und löst damit Berthold Büter ab, der in den Ruhestand geht. Für die rund 400 ehrenamtlichen Feuerwehrleute bleibt er vorläufig stellvertretender Leiter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE