Hobbybrauer

Kommt Deutschlands bestes Bier aus Ahaus?

Ahaus

In Stralsund sind am 14. September die Deutschen Meisterschaften der Hobbybrauer. Mit dabei: Hennes Nienhaus und Mario Dönnebrink aus Ahaus. Sie verraten, was ihr Bier so besonders macht.

Christian Bödding

Hennes Nienhaus (l.) und Mario Dönnebrink mit ihrem Bier, dem „Ahauser Hopfenkopp“. Foto: Christian Bödding

Der Rodler Georg Hackl sagte einst über amerikanisches Bier, das sei „der erste gelungene Versuch, Wasser weiter zu verdünnen“. Doch es gibt auch deutsche Industriebiere, die den Käufern nicht mehr durch den Hals gehen wollen. Die Gründe? Das Bier ist geschmacklos. Seelenlos. Ohne Liebe, Geduld und Kreativität hergestellt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!