1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Alstätte
  6. >
  7. Neuer Musicalverein geht in die heiße Phase

  8. >

Vier Proben bis zur Premiere

Neuer Musicalverein geht in die heiße Phase

Ahaus

Wenige Proben auf der großen Bühne in der Stadthalle bleiben den Vereinsmitgliedern von Performing Arts noch. Es gibt noch viel zu tun, doch die Stimmung ist super. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Ein Teil des Performing-Arts Ensembles: Am 17. und 18. September wollen die Vereinsmitglieder ihre erste Produktion, eine Musical-Gala, auf die Bühne in der Stadthalle bringen – samt Live-Orchester im Orchestergraben. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Foto: Johannes Schneider

„Performing Arts“ biegt auf die Zielgerade ein: Nach drei Jahren Vorbereitung bringen sie im September die Musicalgala „We are“ auf die Bühne. Ein echter Kraftakt. Aber einer der sie begeistert.Aufwendiger als gedacht. Viel aufwendiger als gedacht. Wenn Steffen Keul und Svenia Ribeiro auf die vergangenen Monate zurückblicken, schnaufen beide tief durch. „Als Verein ein Musical auf die Bühne zu bringen, ist doch viel anstrengender als in einem Schulmusical mitzuspielen“, sagt Steffen Keul.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!