1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Alstätte
  6. >
  7. Ölspur zieht sich durch Alstätte

  8. >

Kein roter Teppich fürs Christkind

Ölspur zieht sich durch Alstätte

Alstätte

Der Löschzug Alstätte der Feuerwehr Ahaus bekam am Tag vor Heiligabend noch zu tun: Eine breite Ölspur musste abgestreut werden.

Mit viel Bindemitteln musste der Löschzug Alstätte die Münsterstraße abstreuen. Eine lange und breite Ölspur zog sich. Foto: Feuerwehr Alstätte

Die Aktiven des Löschzugs Alstätte haben am Freitag (23. Dezember) eine Ölspur abgestreut. „Ein roter Teppich für das Christkind sollte man meinen, aber weit gefehlt“, berichtet der Löschzug über seinen Einsatz.

Am Freitagmittag, so heißt es in ihrer Mitteilung, habe sich eine Ölspur durch das Einsatzgebiet des Löschzugs gezogen. Mit Bindemitteln wurde die Fahrbahn abgestreift. Warnschilder wurden aufgebaut.

„Auch in den anderen Ahauser Ortsteilen sorgten Ölspuren für Einsätze der Feuerwehr“,. schreibt der Löschzug. Der Verursacher sei bisher nicht bekannt.

Startseite