1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Alstätte
  6. >
  7. Rat erklärt Bürgerbegehren für unzulässig

  8. >

Erster Beigeordneter Hans-Georg Althoff

Rat erklärt Bürgerbegehren für unzulässig

Ahaus

Der Ahauser Stadtrat hat in seiner Sitzung am Dienstag dem Bürgerbegehren pro Hans-Georg Althoff eine Absage erteilt. Jetzt geht es wohl vor Gericht.

Von Carina Strauss

Die Pro und Contra Linien blieben am Dienstagabend standhaft. Mit den Stimmen von CDU und Grüne wurde das Bürgerbegehren zu Hans-Georg Althoff vom Rat als unzulässig abgewiesen Foto: Sauerland

Am Dienstagabend stand im Ahauser Rat eine wichtige Entscheidung an. Es ging um das Bürgerbegehren pro dem ersten Beigeordneten Hans-Georg Althoff. Konkret geht es um den Antrag auf die unveränderte Fortführung der Stelle des ersten Beigeordneten und den Verzicht auf eine Ausschreibung der Stelle.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE