1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Alstaette
  6. >
  7. Stuhl kommt ganz ohne Beine aus

  8. >

Förderverein des Freibads Alstätte wird finanziell unterstützt

Stuhl kommt ganz ohne Beine aus

Alstätte

Auf einen angenehmen Geldregen hofft der Förderverein des Freibads Alstätte. Der Förderverein verkauft im Auftrag von Andreas und Daniel Niehues (Wüllen) die Outdoor-Bodenstühle. 15 Euro des Kaufpreises (59,95 Euro) fließen in die Vereinskasse und helfen, das Bad in Schuss zu halten.

Von Rupert Joemann

Eine Runde Probe gesessen haben (v.l.) Alfons ter Huurne (Vorsitzender des Fördervereins des Freibads Alstätte), Daniel Niehues und Andreas Niehues. Foto: Rupert Joemann

Auf einen angenehmen Geldregen hofft der Förderverein des Freibads Alstätte. Der Förderverein verkauft im Auftrag von Andreas und Daniel Niehues (Wüllen) die Outdoor-Bodenstühle. 15 Euro des Kaufpreises (59,95 Euro) fließen in die Vereinskasse und helfen, das Bad in Schuss zu halten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!