1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Alstätte
  6. >
  7. Unbekannte stehlen große Karnevalsbanner

  8. >

Karnevalsgesellschaft Burggeister Ottenstein

Unbekannte stehlen große Karnevalsbanner

Ahaus

Die Burggeister in Ottenstein ärgern sich riesig: Vier große Werbebanner wurden dem Verein gestohlen. Der Präsident der Karnevalsgesellschaft hofft auf eine schnelle Lösung.

Von und

Burggeister-Präsident Carsten Berthues (r.) will die Banner wiederhaben, die Unbekannte entwendet haben. Die Vorfreude auf die Karnevalssession wollen sich die Burggeister durch den Vorfall allerdings nicht vermiesen lassen. Foto: Archiv

Vier große Banner der Karnevalsgesellschaft Burggeister wurden gestohlen. In der Nacht von Freitag auf Samstag sind die Tafeln rund um Ottenstein verschwunden. Carsten Berthues ärgert sich riesig darüber. Der Präsident der KG Burggeister hofft dennoch, dass die Tafeln noch einmal auftauchen. Für ihn steht fest, dass es sich um eine lange vorbereitete Aktion handeln muss. Aus zwei Gründen. Einerseits seien die Standorte der Banner mehrere Kilometer voneinander entfernt gewesen: an der Kreuzung in Barle, dem Kreisverkehr Richtung Wessum, der Reithalle Vreden und bei Haveloh in Alstätte. Andererseits waren die Banner alles andere als handlich: 3,4 mal 1,8 Meter, schätzt der Präsident im Gespräch mit unserer Redaktion. „Die klemmt man sich ja nicht so einfach unter den Arm“, sagt er. Auch alleine könne die ja wohl kaum jemand wegtragen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!