1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Alstätte
  6. >
  7. Verwaltungsgericht weist Eilantrag zurück

  8. >

Dämpfer für Althoff-Unterstützer

Verwaltungsgericht weist Eilantrag zurück

Ahaus.

Ein schwerer Dämpfer für die Unterstützer von Hans-Georg Althoff. Verwaltungsrichter haben ihren Eilantrag gegen die Neuausschreibung der Stelle des Ersten Beigeordneten abgelehnt.

Von Stefan Grothues

Andreas Banger, Vanessa Lisseck und Peter Mensing (v.l.) waren im Juli noch vorsichtig optimistisch, dass ihre Klage gegen die Neuausschreibung der Beigeordnetenstelle Erfolg haben könnte. Jetzt sind sie enttäuscht. Das Verwaltungsgericht hat ihren Eilantrag abgelehnt. Foto: Stephan Rape

Peter Mensing redet nicht drumherum: „Na klar“, ich bin ziemlich enttäuscht.“ Am Freitagnachmittag hat er von der Entscheidung des Verwaltungsgerichts erfahren: Der Eilantrag gegen die Neuausschreibung der Stelle des Ersten Beigeordneten ist von den Richtern in Münster abgelehnt worden. Peter Mensing (UWG) ist einer der Vertreter der Initiative, die den Ersten Beigeordneten der Stadt Ahaus, Hans-Georg Althoff, auch nach Ablauf der Wahlperiode im Amt behalten möchte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE