1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. 35-Jähriger nach Diebstahlserie zu Haftstrafe verurteilt

  8. >

Prozess 

35-Jähriger nach Diebstahlserie zu Haftstrafe verurteilt

Gronau

Eine Haftstrafe läuft noch, da kommt die nächste hinzu: Wegen Diebstahls und versuchter Nötigung ist jetzt ein 35-jähriger Gronauer vom Schöffengericht Ahaus verurteilt worden.

Ein 35-jähriger Gronauer musste sich jetzt vor dem Schöfffengericht verantworten. Foto: colourbox.com

Wegen Diebstahls in sieben Fällen, in einem Fall verbunden mit dem Versuch der Nötigung, ist ein 35-jähriger Gronauer am Freitag vom Schöffengericht Ahaus zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten verurteilt worden. Außerdem ordnete das Gericht die Unterbringung in einer forensischen Klinik an. Der dreifache Vater, der aufgrund einer vorherigen Verurteilung unter anderem wegen vorsätzlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffenrecht durch das Amtsgericht Gronau aus der Haft vorgeführt wurde, war vorgeworfen worden, in der Zeit von Februar bis Mai dieses Jahres neben Diebstählen von Flaschen mit hochprozentigem Alkohol und Tabak in mehreren Gronauer Supermärkten auch zwei Fahrraddiebstähle begangen zu haben. Im Fall des Tabakklaus lautete die Anklage zunächst auf „räuberischer Diebstahl“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!