1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. 754 Gronauer stammen aus Russland oder der Ukraine

  8. >

Statistik zu Gronauer Bevölkerungszahlen

754 Gronauer stammen aus Russland oder der Ukraine

Gronau

Russland und Ukraine – die beiden Länder sind für einige Gronauer auf mehrfacher Ebene ganz nah. Sie haben oft nicht nur Familie und Freunde dort, sondern auch ihre eigenen Wurzeln. Ein Blick in die Daten des Standesamtes verrät dies.

Rund anderthalb Prozent der Gronauer Bevölkerung besitzt einen russischen oder ukrainischen Pass. Das teilte die Stadtverwaltung auf Nachfrage mit. Den Meldeinformationen zufolge leben derzeit in Gronau 119 Menschen, die einen russischen, aber keinen deutschen Pass besitzen (39 männlich, 80 weiblich, 26 sind unter 16 Jahren alt). 26 Bewohner haben nur einen ukrainischen, aber keinen deutschen Pass (sieben männlich, 19 weiblich, zwei von ihnen unter 16 Jahren).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE