1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Für Parteien und Vereinigungen steht Bürgermeisterfrage noch nicht an

  8. >

Verwaltungschef steht in der Kritik

Für Parteien und Vereinigungen steht Bürgermeisterfrage noch nicht an

Gronau

„Sag niemals nie“ – unter diesem Motto hat Bürgermeister Rainer Doetkotte bereits seinen Hut für eine erneute Kandidatur im Jahr 2025 in den Ring geworfen. Die Gronauer Politik zeigt sich überrascht, spart aber auch nicht mit Kritik am Verwaltungschef. Die Redaktion hat einige Stimmen zusammengetragen.

Von Guido Kratzke und Ralph Schippers

Bürgermeister Rainer Doetkotte tritt zur Kommunalwahl 2025 erneut an. Foto: Peter Beckmann

Der erste Hut liegt im Ring. Die nächste Kommunalwahl findet zwar erst im Jahr 2025 statt und einen konkreten Termin gibt es auch noch nicht. Aber für den amtierenden Gronauer Bürgermeister Rainer Doetkotte steht fest: Er tritt erneut an. Er betonte, er sehe die Stadt unter seiner Führung auf einem guten Weg und er verspüre große Lust, in der herausragenden Position weiter zu arbeiten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE