1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Gronau
  6. >
  7. Alles Schlechte hat auch sein Gutes

  8. >

Corona

Alles Schlechte hat auch sein Gutes

Die Corona-Pandemie hat das öffentliche und private Leben auf den Kopf gestellt. Und doch könnten sich aus der Krise neue Entwicklungen ergeben, die zuversichtlich stimmen.

Martin Borck

Risiken und Nebenwirkungen Foto: Heinrich Schwarze-Blanke

Johan Cruyff, der große, leider mittlerweile verstorbene niederländische Fußballstar, war ein Meister der Aphorismen und Sprüche. Einer seiner wegen seiner Knappheit und Prägnanz und umwerfenden Logik sprühenden Weisheiten lautete: „Elk nadeel heb z‘n voordel“. Frei übersetzt: Alles Schlechte hat auch sein Gutes. So ist es auch mit Corona. Das Virus hat Leid gebracht. Todesopfer sind zu beklagen, viele Menschen sind von der Krankheit gezeichnet. Wirtschaft und Handel liegen teilweise darnieder, berufliche Existenzen sind bedroht. Eltern jonglierten mit den Anforderungen ihrer Berufe und der Kinderbetreuung und Homeschooling. Das alles sind die schlimmen Folgen der Pandemie. Immerhin: Zum Glück leben wir in einem Teil der Welt, in dem soziale Netze einen auffangen – bei allem, was auf sozialem Gebiet verbesserungswürdig ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE